Startseite | zfv | DiGEOtalisierung – ein Strategiepapier der DVW-Projektgruppe Digitalisierung

DiGEOtalisierung – ein Strategiepapier der DVW-Projektgruppe Digitalisierung

Dieser Beitrag ist in der zfv 3/2019 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download

Die Zielsetzung des vorliegenden Strategiepapiers »DiGEOtalisierung« ist die berufspolitisch motivierte Definition des geodätischen Beitrags zur digitalen Transformation in Deutschland aus Sicht des DVW e.V. Als Beitrag zur gesamtkonzeptionellen Thematisierung der Digitalisierung innerhalb der Geodäsie richtet sich das vorliegende Papier insoweit zunächst an Geodätinnen und Geodäten, um den Digitalisierungsbeitrag anhand ausgewählter Beispiele fachintern zu schärfen. Das Strategiepapier zeigt die Kernkompetenzen von Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement in der Digitalisierung auf, aus denen sich Erkenntnisse für den Beitrag der Geodäsie zum digitalen Wandel ableiten.
Anhand von vier Beispielen in den Anwendungsbereichen Innovativer Staat und Digitale Wirtschaft werden die Technologie erläutert sowie die Kompetenz und die Managementfähigkeit des Geodäten benannt. Abschließend werden Erkenntnisse formuliert und Handlungsempfehlungen für den Berufsstand gegeben.
Das Strategiepapier ist das Diskussionsergebnis einer Projektgruppe, die sich aus Mitgliedern der DVW-Arbeitskreise und den DVW-Landesvereinen zusammensetzt.

The objective of this strategy paper »DiGEOtalisierung« is to define the role of Geodesy in the digital transformation in Germany from the point of view of DVW e.V. As a contribution to a strategical policy debate, the present paper initially addresses surveyors in order to sensitize for the geodetic contribution based on selected aspects. The paper shows the core expertise of geodesy, geoinformation and land management in digitization, from which insights for the contribution of geodesy to digital change are derived.
Based on four examples in the application fields of Innovative State and Digital Economy, the technology as well as the competence and management capability of geodesists are described. Finally, guiding principles are formulated and recommendations for action are given.
The strategy paper is the result of a discussion of a project group consisting of members of the DVW working groups and the DVW regional associations.

10.12902/zfv-0261-2019

Einkaufskorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Einkaufskorb.

0 Artikel 0,00 €