Startseite | zfv | Rural Development and Transformation in Germany since the 1950s and Lessons for China

Rural Development and Transformation in Germany since the 1950s and Lessons for China

Dieser Beitrag ist in der zfv 6/2020 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download

Basierend auf einer Analyse der regionalen und sozialen Entwicklungen der deutschen Kulturlandschaft beschreibt der Beitrag typische Entwicklungsprozesse im ländlichen Raum Deutschlands seit den 1950er Jahren, u. a. den Anstieg der Arbeitsproduktivität und den Kulturlandschaftswandel, begleitet von der Abnahme der landwirtschaftlichen Betriebe. Vier Entwicklungstrends der ländlichen Kulturlandschaft lassen sich für die Zukunft feststellen: High-Tech-Landwirtschaft, Produktionsraum für erneuerbare Energien, ländliche Dienstleistungsbetriebe sowie Landschaftsschutzgebiete.
Basierend auf den Erfahrungen in Deutschland sowie den Entwicklungsprozessen in China diskutiert der Artikel einen integrativen städtisch-ländlichen Entwicklungspfad Chinas mit folgenden Elementen: Formulierung und Verbesserung von Entwicklungsstrategien für den ländlichen Raum, Einbezug der Bevölkerung in Entwicklungsplanungen, Zusammenwachsen städtischer und ländlicher Räume einschließlich Urbanisierung ländlicher Räume, Modernisierung von Infrastruktur und öffentlichen Einrichtungen sowie Bewahrung der ländlichen Raumstrukturen von kulturellem und historischem Wert.

Based on a dynamic, regional and cultural landscape analysis, this paper summarizes the rural developmental process and characteristics in Germany since the 1950s, concerning an increase of the labor productivity and landscape change followed by a decrease of the agricultural and farm scale. The four development trends for German rural areas in the future include: high-tech agriculture, renewable energy (bio-energy), rural service industry, eco- and natural parks.
On the basis of the experiences of Germany and recent rural development processes of China, this paper discusses the urban-rural integrative development path of China as follows: formulating and improving the rural development policy, integrative planning framework and action plan; encouraging participation of the residents in rural planning; urban-rural integration including rural urbanization, modernization of infrastructure and public facilities, preserving the rural spatial structure and traditional scenes of others with cultural and historical value.

Beitrag als PDF: 
DOI: 
10.12902/zfv-0321-2020

Einkaufskorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Einkaufskorb.

0 Artikel 0,00 €