Startseite | zfv | 150 Jahre DVW: Wissen und Nutzen von Geoinformation

150 Jahre DVW: Wissen und Nutzen von Geoinformation

Dieser Beitrag ist in der zfv 5/2021 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download

150 Jahre DVW | Der Artikel befasst sich mit der Entwicklung der Geoinformation in Deutschland und zeigt den Beitrag, den der DVW e.V. und seine Vorgängerinstitutionen hierzu in den vergangenen 150 Jahren geleistet haben.
Nach einer begrifflichen Definition werden chronologisch, eingebettet in den jeweiligen Rahmen der politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Situation in Deutschland, bedeutende technische und technologische Meilensteine der Geoinformation beschrieben. Diese werden verknüpft mit Themen von Fachaufsätzen, Vorträgen, Seminaren usw., die durch Vereinsmitglieder oder für den DVW geschrieben, gehalten und veranstaltet wurden.
Für den Zeitraum ab der Jahrtausendwende liegt der Schwerpunkt der Darstellung auf den Arbeiten, die durch den Arbeitskreis 2 – Geoinformation und Geodatenmanagement – des DVW behandelt oder initiiert wurden. Die aktuellen Aufgaben, bei denen der Arbeitskreis im Rahmen der Kommissionen der Fédération Internationale des Géomètres (FIG) mitarbeitet, werden überblicksartig beleuchtet.
Abschließend wird über die derzeit behandelten Themenfelder hinaus ein Ausblick auf mögliche zukünftige Entwicklungen auf dem Gebiet der Geoinformation gegeben.

150 Years DVW | The article deals with the development of geographic information in Germany and shows the contribution DVW e.V. and its predecessor institutions made over the past 150 years.
After a conceptual definition, important technical and technological milestones of geoinformation are described chronologically, embedded in the respective framework of the political, legal and economic situation in Germany. These are linked to topics from specialist articles, lectures, seminars, etc. that have been written, held and organized by club members or for DVW.
For the period from the turn of the millennium, the focus of the presentation is on the work that was dealt with or initiated by Working Group 2 – Geoinformation and Geodata Management – of DVW. The current tasks in which the working group collaborates with the commissions of the International Federation of Surveyors (FIG) are highlighted at a glance.
Finally, an outlook on possible future developments in the field of geoinformation is given, which goes beyond the topics currently dealt with.

DOI: 
10.12902/zfv-0367-2021

Einkaufskorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Einkaufskorb.

0 Artikel 0,00 €