Startseite | zfv | Einsatz von unbemannten Luftfahrtsystemen im Liegenschaftskataster

Einsatz von unbemannten Luftfahrtsystemen im Liegenschaftskataster

Dieser Beitrag ist in der zfv 6/2020 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download

Unbemannte Luftfahrtsysteme ermöglichen heutzutage die hochgenaue photogrammetrische Bestimmung von Vermessungspunkten. Der Einsatz von unbemannten Luftfahrtsystemen für Anwendungen im Liegenschaftskataster wird aus technischer wie rechtlicher Sicht dargestellt. Anwendungen ergeben sich insbesondere bei der Koordinierung von Gebäudepunkten und bei der Sollkoordinatenbestimmung von neuen Grundstücksgrenzen.

Unmanned aerial systems (UAS) enable us to a precise photogrammetric calculation of survey points. The UAS-use to cadastral applications is shown from a technical and lawful point of view. Applications are especially the calculation of building coordinates and the computation of required coordinates.

Beitrag als PDF: 
DOI: 
10.12902/zfv-0311-2020

Einkaufskorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Einkaufskorb.

0 Artikel 0,00 €