Startseite | zfv | Das Europäische Copernicus-Programm

Das Europäische Copernicus-Programm

Dieser Beitrag ist in der zfv 4/2020 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download

Das europäische Copernicus-Programm stellt eine umfassende und leistungsfähige Infrastruktur zur Satelliten-Erdbeobachtung zur Verfügung. Sieben dedizierte Satelliten und sechs operationelle Dienste sind im Betrieb. Die Nutzung dieser Infrastruktur wächst stetig und wird sowohl auf europäischer, als auch auf nationaler Ebene in Deutschland gefördert. Beispiele auf verschiedenen Verwaltungsebenen illustrieren die Vielfalt möglicher Anwendungen. Mit dem neuen EU-Weltraumprogramm und einem aktuellen Programmbeschluss der ESA wird Copernicus fortgeführt und deutlich ausgebaut.

The European Copernicus programme provides a comprehensive and performant infrastructure for satellite-based earth observation. Seven dedicated satellites and six services are in operation today. The use and exploitation of this infrastructure is growing steadily and is supported both at European level and at national level in Germany. Use cases for different administrative levels illustrate the breadth of possible applications. The new EU space programme and a recent programme decision by ESA continue the programme and further expand its scope.

DOI: 
10.12902/zfv-0298-2020

Einkaufskorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Einkaufskorb.

0 Artikel 0,00 €