Startseite | zfv | Die neuen Richtlinien für den Ländlichen Wegebau (RLW)

Die neuen Richtlinien für den Ländlichen Wegebau (RLW)

Dieser Beitrag ist in der zfv 6/2018 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download

Die Anforderungen an ländliche Wege und Wegenetze steigen seit Jahrzehnten. In regelmäßigen Abständen sind daher die zugehörigen Regelwerke über die Planungsaspekte und Entwurfsgrundsätze zu überprüfen, zu ergänzen oder auch neu aufzustellen. Eine nationale, interdisziplinär besetzte Arbeitsgruppe hat einen Teil 1 der neuen Richtlinien für den Ländlichen Wegebau (RLW) bereits fertiggestellt und erarbeitet derzeit den 2. Teil. Im Beitrag wird der erste Teil in den Grundzügen vorgestellt und ein Ausblick auf den zweiten Teil gegeben.

The conditions on rural ways and path networks increase since decades. In regularly distances, the regulations over planning aspects and design principles for rural ways have to be proved, added or renewed. A national interdisciplinary team completed part 1 of the new regulations and is still working on the second part. This report introduces the features of part 1 and gives a prospect on part 2.

10.12902/zfv-0217-2018

Einkaufskorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Einkaufskorb.

0 Artikel 0,00 €