Startseite

Claudius Schmitt

Die Modellierung mit geometrischen Freiformelementen – Eine mögliche Grundlage für die raumkontinuierliche Bauwerksüberwachung

Sie finden diesen Beitrag in Band 79 der DVW-Schriftenreihe.

Einkaufskorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Einkaufskorb.

0 Artikel 0,00 €