Startseite | zfv | New Solutions to the Direct and Indirect Geodetic Problems on the Ellipsoid

New Solutions to the Direct and Indirect Geodetic Problems on the Ellipsoid

Dieser Beitrag ist in der zfv 1/2006 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Die klassische Berechnung der geodätischen Hauptaufgaben auf dem Rotationsellipsoid beruht auf der Entwicklung der Integranden der elliptischen Integrale in Taylor-Reihen. In diesem Beitrag wird die exakte Lösung für die Kugel mit Korrekturen für das Ellipsoid, die durch numerische Integration bestimmt werden, kombiniert. Als eine weitere Anwendung kann die Fläche eines geodätischen Polygons mit dieser Methode berechnet werden. Die Lösungen werden anhand von drei numerischen Beispielen veranschaulicht.
Siehe auch zfv 3/2006, S. 153–154 und zfv 3/2006, S. 155.

Summary: 

Taking advantage of numerical integration solves the direct and indirect geodetic problems on the ellipsoid. In general the solutions are composed of a strict solution for the sphere plus a correction to the ellipsoid determined by numerical integration. The solutions are demonstrated by three numerical examples.
See also zfv 3/2006, pp. 153–154 and zfv 3/2006, p. 155

Beitrag als PDF: