Startseite | zfv | Datum Definition and its Influence on the Reliability of Geodetic Networks

Datum Definition and its Influence on the Reliability of Geodetic Networks

Dieser Beitrag ist in der zfv 2/2006 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

In diesem Beitrag wird die Auswirkung der Datumsdefinition auf die Zuverlässigkeit geodätischer Netze diskutiert. Speziell wird die Geometrie der Datumspunkte, die über ihre Anzahl und Verteilung definiert ist, und deren Einfluss auf die äußere Zuverlässigkeit der Netzpunkte untersucht.
Während die innere Zuverlässigkeit eines Netzes unabhängig von der Datumsdefinition ist, hängt die äußere Zuverlässigkeit in starkem Maße von der Verteilung der Datumspunkte ab. Dieser Beitrag stellt eine neue Sichtweise des Sachverhalts vor und beschreibt die relevanten Parameter, die die Definition und Quantifizierung des Einflusses des Datums auf die äußere Zuverlässigkeit des geodätischen Netzes ermöglichen.
Nach der Einführung des Konzepts zur Zuverlässigkeit geodätischer Netze und der Herleitung der theoretischen Formalismen werden die Ergebnisse numerischer Experimente, die mit Hilfe eines schematischen GPS-Lagenetzes ausgeführt wurden, vorgestellt. Diese Ergebnisse zeigen, dass die ausgeglichenen Koordinaten in einem geodätischen Netz von der geometrischen Verteilung der Punkte, die das Datum des Netzes definieren, abhängen.

Zusammenfassung: 

This paper attempts to study the effects of datum definition on the reliability of geodetic networks. Particular attention is paid to the geometry of datum points, defined here as the number and distribution of the datum points, and to its effect on the external reliability of the network points.
While the internal reliability of a network is independent of datum definition, the external reliability depends heavily on the distribution of datum points. This paper presents a new perspective and describes relevant parameters that enable to define and quantify the influence of the datum on the external reliability of geodetic networks.
Following an introduction of the concept of geodetic networks’ reliability and a development of theoretical tools, the paper presents results of numerical experiments carried out with a schematic horizontal GPS network. These results indicate that the reliability of the adjusted coordinates in a geodetic network depends on the geometrical distribution of the points that define the datum of the network.

PDF upload: