Startseite | zfv | Vermessungsarbeiten in einem Wasserbewirtschaftungsprojekt unterirdischer Fließgewässer in Indonesien

Vermessungsarbeiten in einem Wasserbewirtschaftungsprojekt unterirdischer Fließgewässer in Indonesien

Dieser Beitrag ist in der zfv 3/2006 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Die vorliegende Arbeit beschreibt den geodätischen Anteil an einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundprojekt zur Wasserbewirtschaftung unterirdischer Fließgewässer in einer indonesischen Karstregion. Neben fachübergreifenden Aspekten des Gesamtprojekts werden Details der Vermessungsarbeiten und der Datenweiterverarbeitung angesprochen. Dies sind die Grundlagenvermessung zur Bohr- und Baustelleneinrichtung, die Überwachung der Vertikalität der Schachtbohrung, die Detailvermessung des Höhlenverlaufs und die Darstellung der Höhle in einem 3D-Modell als Grundlage für weitere Anwendungen wie Navigation, Simulation, Spezialberechnungen (z.?B. Profile, Volumina) etc. Die Arbeit schließt mit einem Ausblick auf ein mögliches Folgeprojekt zum Wasserressourcenmanagement in der Region.

Summary: 

The publication describes the geodetic part of a joint project concerning the water resources management of an underground river in a Javanese karst area, funded by the BMBF. In addition to the interdisciplinary aspects of the general project, details of the surveying work and the data processing are dealt with. The topics are the basic surveying for the installation of the drilling and the construction site, the control measurements for the vertical drilling of the shaft, the surveying of the cave geometry in detail and the presentation of the cave within a three dimensional model as a basis for further applications such as navigation, simulation, special calculations (for example profiles, volumes) etc. The paper ends with an outlook to a new project under application concerning a comprehensive water resources management in the whole region.

Beitrag als PDF: