Startseite | zfv | Application of Laser Scanning in the REDUS Layout

Application of Laser Scanning in the REDUS Layout

Dieser Beitrag ist in der zfv 6/2016 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Laser Scanning ist eine moderne Technologie zur Vermessung von Objektaußenflächen mit hoher Genauigkeit, Punktdichte und Geschwindigkeit. Sie findet Anwendung in den verschiedensten Bereichen. Der Eisenbahnsektor ist nur ein Bereich, in dem diese Methode häufig angewendet wird für große, topographische Aufnahmen, Längsprofile, Beweissicherung von Objekten der Infrastruktur und in diesem Fall für das Monitoring der Schienen. Das Monitoring der Schienen stellt höchste Ansprüche an die Genauigkeit. Um diese zu erreichen, braucht es gute Scanner und die Aufstellung von Zielmarken als Passpunkte und auch eine spezielle Messungsanordnung. Zur Verifikation sind Kontrollmessungen notwendig. Einer der Orte, in dem die Methode Anwendung fand, ist die REDUS-Anlage, in der GNSS-Empfänger und andere Sensoren statisch und dynamisch getestet, geeicht und validiert werden können. In diesem Beitrag wird eine Anwendung des Laserscannings vorgestellt, die im Zuge der Basismessungen für REDUS durchgeführt wurde. Es wird gezeigt, dass die Methode es erlaubt, die Schienenoberfläche mit hoher Genauigkeit darzustellen.

Zusammenfassung: 

Laser scanning is a modern surveying technology allowing to obtain the surface of an object with high accuracy, point density and speed. Nowadays this method is actively applied in many spheres. Railway industry is one of them, in which this method is used for large-scale topographical mapping, creation of longitudinal profile, certification of rail infrastructure objects and in this paper rail track monitoring. Rail track monitoring requires the highest accuracy. For reaching an appropriate accuracy laser scanning should be carried out with high accuracy scanners using special targets as control points and keeping certain approaches. To guarantee high accuracy some control and check measurements are usually done. One of the places in which laser scanning method was started to be applied is the REDUS layout, where GNSS receivers and position sensors are tested, calibrated and validated statically or dynamically. In the paper the results of laser scanning application in the course of the regular base measurements for REDUS are presented. It is shown, that the method allows to represent a structure like rails with high precision.

Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: 
DOI: 
10.12902/zfv-0146-2016