Startseite | zfv | Eignung geodätischer Messverfahren zur Maßkontrolle im Hochbau

Eignung geodätischer Messverfahren zur Maßkontrolle im Hochbau

Dieser Beitrag ist in der zfv 4/2014 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Die Maßkontrolle im Hochbau ist von großer praktischer Bedeutung und die Missachtung von Toleranzen die Ursache vieler Streitigkeiten. Die Eignung eines Messverfahrens zur Toleranzprüfung ist wesentlich von der erreichbaren Genauigkeit der zu bestimmenden Istmaße abhängig. Es kann über Kovarianzfortpflanzung (Gauß-Verfahren) gezeigt werden, dass die mittels Tachymetrie, Nivellement und Laserscanning zu gewährleistenden Genauigkeiten im Allgemeinen ausreichend sind, um Prüfungen nach den Vorgaben der DIN 18202 und der DIN 18710-1 durchzuführen. Dabei ist es wichtig, die Aussagen so bereitzustellen, wie es der Systematik der Toleranzarten der DIN 18202 entspricht. Die Norm sieht als zu prüfende Merkmale Maße, Winkel, Abweichungen aus der Flucht und Abweichungen von der Ebenheit vor. Die in der DIN 18202 angegebenen Toleranzen sind im Bereich Hochbau anzuwenden, soweit nicht andere Genauigkeiten vertraglich vereinbart werden.

Zusammenfassung: 

The proof of tolerances in building construction is of great practical importance and the disregard of tolerances the cause of many disputes. The suitability of a measurement procedure for testing tolerances is largely dependent on the attainable accuracy of the actual sizes to be determined. It can be shown by covariance propagation (Gauss method) that tachometry, levelling and laser scanning can sufficiently guarantee accuracies to perform proofs according to the requirements of the German standards DIN 18202 and DIN 18701-1 in general. At that, it is important to grant the testimony as it corresponds to the classification of the types of tolerances in DIN 18202. The standard provides the quantities to be tested as dimensions, angles, deviations from straightness and deviations from flatness. The specified tolerances at DIN 18202 are to be applied in building construction, unless other accuracies are contracted.

PDF upload: 
Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: 
DOI: 
10.12902/zfv-0021-2014