Startseite | zfv | Hochwasserkatastrophen – Unterstützung aus dem All

Hochwasserkatastrophen – Unterstützung aus dem All

Dieser Beitrag ist in der zfv 1/2014 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Der Beitrag beschäftigt sich mit dem Einsatz erdbeobachtender Satelliten im Rahmen von Hochwasserkatastrophen. Es wird dargestellt, wie ein Zusammenschluss internationaler Raumfahrtagenturen die Unterstützung der Katastrophenhilfe aus dem All organisiert, und welche Rolle deutsche Technologie dabei spielt. Beispielhaft werden einige große Hochwasserereignisse des Jahres 2013 behandelt, insbesondere die Flutkatastrophe an Elbe und Donau.

Summary: 

The article deals with the application of Earth observation satellites during flood disasters. The supporting role of an international group of space agencies in disaster response is explained, with a special focus on German contributions and technology. A number of major flood disasters in 2013 serve as examples, in particular the floods of the rivers Elbe and Danube.

Beitrag als PDF: 
DOI: 
10.12902/zfv-0012-2014