Startseite | zfv | Länderübergreifender Leistungsvergleich gemäß Art. 91d GG für Waldflurbereinigungsverfahren

Länderübergreifender Leistungsvergleich gemäß Art. 91d GG für Waldflurbereinigungsverfahren

Dieser Beitrag ist in der zfv 6/2013 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Leistungsvergleiche sind Instrumente des modernen Verwaltungshandelns, die erst noch etabliert werden müssen. Zur Feststellung der Leistungsfähigkeit der Flurbereinigungsverwaltungen wurde ein Wertschöpfungsmodell entwickelt und anhand von 26 Waldflurbereinigungsverfahren in sieben Bundesländern erprobt. Das Ergebnis der Erprobung weist zum einen eine gute Eignung des Wertschöpfungsmodells zur Erfassung der Kosten-Nutzen-Relation nach und bestätigt zum anderen die hohe Leistungsfähigkeit der Flurbereinigungsverwaltungen.

Summary: 

Achievement comparison is an instrument of modern administrative act, which have yet to be established. To determine the efficiency of land consolidation management, value-added model was developed and tested based on 26 forest land consolidation processes in seven states. The result of the testing is a good ability of the model to capture the cost-benefit ratio and the confirmation of a high efficiency of land consolidation administrations.

Beitrag als PDF: