Startseite | zfv | FIG Working Week 2009 in Eilat/Israel. »Surveyors Key Role in Accelerated Development«

FIG Working Week 2009 in Eilat/Israel. »Surveyors Key Role in Accelerated Development«

Dieser Beitrag ist in der zfv 5/2009 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Die FIG (Fédération Internationale des Géomètres) wurde 1878 in Paris als internationaler Zusammenschluss von sieben Nationalverbänden mit Deutschland als Gründungsmitglied aus der Taufe gehoben. Ziel war und ist die Förderung der internationalen Zusammenarbeit in allen Bereichen und Anwendungen des Vermessungswesens. Heute tragen mehr als 100 Länder weltweit mit ihren Mitgliedsorganisationen diese globale Interessenvertretung und Gemeinschaft der »surveying profession«. Die Internationalisierung und Globalisierung unseres Berufsfelds und die Rückkopplung internationaler Entwicklungen und Standards auf unsere Berufsausübung hierzulande in all ihren Facetten aber zugleich auch die Verpflichtung des hoch entwickelten deutschen Vermessungswesens zur Übernahme von Verantwortung bei der internationalen Entwicklungszusammenarbeit waren stets Motivation deutschen Engagements in der FIG. Der gemeinsam mit der INTERGEO® organisierte FIG-Kongress in München 2006 unter der deutschen FIG-Präsidentschaft von Holger Magel hat hier Maßstäbe gesetzt. Der Mehrwert internationalen Engagements ist offenkundig; internationale Zusammenarbeit dient in mehrfacher Hinsicht den satzungsgemäßen Zielen des DVW und muss deshalb im Wirken der DVW-Landesverbände, der DVW-Arbeitskreise und des DVW-Präsidiums auch künftig hohe Priorität genießen.

Zusammenfassung: 

The FIG (International Federation of Surveyors) was founded in 1878 in Paris as an international consortium of seven national associations with Germany is a founding member. Its aim was and is to promote international cooperation in all areas and applications of surveying. More than 100 countries worldwide support this global representation of interests and community of the»surveying profession« with her member organizations today.

PDF upload: