Startseite | zfv | Mehrwert durch Landentwicklung in Baden-Württemberg

Mehrwert durch Landentwicklung in Baden-Württemberg

Dieser Beitrag ist in der zfv 4/2009 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Grundstücke verlieren ihren Wert, wenn sie nicht mehr angemessen genutzt werden können. Dem wirken Flurneuordnungsverfahren mit ihrer breiten Palette an Anwendungs- und staatlichen Förderungsmöglichkeiten nachhaltig entgegen. Dabei nutzt Baden-Württemberg die schon vorhandenen Planungsinstrumentarien und optimiert personell die Verwaltungsstrukturen und die Verfahrensabläufe. Thematisch aktuelle Schwerpunkte sind in der Modernisierung der ländlichen Wege, der leichteren Bewirtschaftung von oft steilen Rebhängen und der Berücksichtigung der ökologischen Ressourcen zu sehen.

Zusammenfassung: 

Real estate loses its value if the land cannot be used appropriately. To use the land in a sustainable way and to avoid value loss, land consolidation procedures are effectively applied with a wide range of applications and governmental aid. Therefore Baden-Wuerttemberg State already uses existing planning methods and optimizes human resources and work applications in administration structures. The main focus is now on upgrading rural roads, an easier way to cultivate the many existing steep vineyards, and the consideration of ecological resources.

PDF upload: