Startseite | zfv | SIRGAS: das Bezugssystem für Lateinamerika und die Karibik

SIRGAS: das Bezugssystem für Lateinamerika und die Karibik

Dieser Beitrag ist in der zfv 2/2010 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

SIRGAS (Sistema de Referencia Geocéntrico para las Américas) ist zurzeit durch ein Netz von ca. 220 kontinuierlich beobachtenden GPS-Stationen (Netz SIRGAS-CON) realisiert. Dieser Referenzrahmen besteht aus zwei Hierarchieebenen: i) eine primäre Verdichtung des ITRF in Lateinamerika und der Karibik durch ein kontinentales Kern-Netz und ii) die Erweiterung dieses Kern-Netzes durch die nationalen Referenzrahmen (bzw. Verdichtungsnetze). Das Kern-Netz sorgt für die langfristige Stabilität des Bezugsrahmens; die Verdichtungsnetze ermöglichen den Zugang zum ITRF auf lokaler Ebene. SIRGAS-CON wird wochenweise prozessiert und folgende Produkte werden bereitgestellt: wöchentliche Lösungen mit schwachen Datumsbedingungen für die Einbindung des Netzes in das IGS-Polyhedron; wöchentliche Stationspositionen im ITRF als Referenzwerte für Vermessungsprojekte; und Mehrjahreslösungen für die Bestimmung der Netzkinematik. Dieser Beitrag beschreibt die Analyse und Qualität von SIRGAS-CON als aktuelle Realisierung des SIRGAS-Bezugssystems sowie die geplanten Aktivitäten, um diesen Referenzrahmen weiter zu verbessern.
[Literatur- und Autorenverzeichnis] 

Summary: 

At present, SIRGAS (Sistema de Referencia Geocéntrico para las Américas) is realized by a network of about 220 continuously operating GPS stations (SIRGAS-CON network). It consists of two hierarchy levels: i) a core network as primary densification of the ITRF in Latin America and the Caribbean, and ii) the densification of this continental network by means of the national reference frames (i. e. densification sub-networks). The core network ensures the long-term stability of the continental reference frame; the densification sub-networks provide the accessibility to the ITRF in local levels. SIRGAS-CON is weekly processed to provide: loosely constrained weekly solutions to include the network into the IGS polyhedron, weekly positions aligned to the ITRF as reference for surveying, and multi-year solutions providing information about the network kinematics. This paper describes the analysis and quality of the SIRGAS-CON network as the current realization of the SIRGAS reference system, as well as the planned activities to continue improving this reference frame.
[References and authors] 

Beitrag als PDF: