Startseite | zfv | Investigating the Impact of High Voltage Power Lines on GPS Signal

Investigating the Impact of High Voltage Power Lines on GPS Signal

Dieser Beitrag ist in der zfv 6/2011 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Einige Vermesser berichteten von Problemen bei der Durchführung von GPS Messungen unter bzw. in der Nähe von Hochspannungsleitungen. Sie entdeckten hier große Abweichungen in den Beobachtungen. Andere Vermesser dagegen berichteten von keinerlei Problemen im Umfeld von Hochspannungsleitungen. Verschiedene Tests wurden mittels RTK bei Hochspannungsleitungen (Gibing et al., 2001), Radaranlagen, Stromgeneratoren und Mobilfunkmasten durchgeführt. Aufgrund von Unterbrechungen bei der Datenübertragung von der Referenzstation zum Rover konnten die Mehrdeutigkeiten oftmals nicht gelöst werden.
Um den Einfluss von Hochspannungsleitungen auf das reine GPS-Signal zu untersuchen, muss dieser Effekt von den Störungen auf die Datenübertragung getrennt werden. Folglich wird im nachfolgenden Beitrag der Einfluss von Hochspannungsleitungen (im Folgenden HVP = high voltage powerlines) nur auf differenzielles statisches GPS und im Postprocessing prozessierte kinematische GPS-Beobachtungen untersucht. Die GPS-Punkte befinden sich hierbei direkt unter bzw. in der Nähe von HVP’s aber auch weiter entfernt, um Referenzdaten für einen Vergleich zu erhalten. Die Untersuchungsergebnisse zeigen, dass die prozessierten Koordinaten im statischen Fall nicht durch die HVP beeinflusst werden, während die epochenweisen Lösungen einen schwachen Einfluss aufweisen.

Summary: 

Some surveyors claimed that problems were experienced when one collects GPS observations beneath high voltage power lines. They had reported quite large anomalies. Still others had reported no problems beneath high voltage power lines. Several tests were performed by RTK beneath or close to high voltage power lines (Gibing et. al., 2001), radar towers, generators and cell phone towers. A complete loss of ambiguities initialization was occurred. This is mainly due to wireless interruption, failed in transmitting the base data to the rover unit.
To see the effect of the high voltage power medium on the pure GPS signal, we need to separate the interruption of the transmitting medium of base station data from the GPS signal. Thus, the current paper studies the effect of high voltage power lines (HVP) only on differential static GPS and post processing kinematic observations and the related results. The study is based upon investigating the effect of the HVP on GPS stations located directly beneath or close to the power lines with other stations more away from the HVP. The results show that the obtained coordinates are not affected in static mode while the epoch-wise coordinates are insignificantly affected by the HVP.

Beitrag als PDF: