Startseite | zfv | Qualitätsmodell und -analyse in der Verkehrstelematik

Qualitätsmodell und -analyse in der Verkehrstelematik

Dieser Beitrag ist in der zfv 1/2011 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

In der Geodäsie spielt die Qualität seit jeher eine entscheidende Rolle bei der Beurteilung von Daten. In diesem Beitrag wird ein umfassendes Konzept zum Management von Datenqualität vorgestellt, welches nicht nur in der Verkehrstelematik zum Einsatz kommen kann. Neben einem Modell zur Beschreibung der Datenqualität umfasst das Konzept auch eine Auswahl von existierenden Methoden zur Analyse von datenverarbeitenden Systemen und unterstützt bei der Planung, Umsetzung und Evaluierung von Qualitätssicherungs- und -verbesserungsmaßnahmen.

Zusammenfassung: 

Quality always played a decisive role in data evaluation in geodesy. In this article a comprehensive concept for managing data quality will be presented, which can be used not only in the field of transport telematics. Besides a model for describing data quality the concept includes a variety of existing methods to analyze data processing systems and supports planning, implementation and evaluation of quality assurance and improvement methods.

PDF upload: 
Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: 
Schlüsselworte: