Startseite | zfv | Internationaler Masterstudiengang »Hydrography« an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Internationaler Masterstudiengang »Hydrography« an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Dieser Beitrag ist in der zfv 4/2003 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

In Bologna wurde 1999 europaweit die Einführung von Bachelor-/Master-Systemen in der Hochschulausbildung beschlossen. Mit der Reorganisation der Studienangebote auf den Gebieten des Vermessungswesens bzw. der Geomatik und speziell der Hydrographie reagiert der Fachbereich Geomatik der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg auf die Herausforderungen des Bologna-Prozesses. Dieser Beitrag beschreibt die Relevanz einer qualifizierten Hydrographieausbildung und ihre Implementierung in einem Masterstudiengang.

Summary: 

In 1999 it was decided at Bologna to introduce Bachelor/Master systems in university education throughout Europe. With the reorganisation of its course offerings in the fields of surveying engineering / geomatics, and, particularly, in the field of hydrography, the Department of Geomatics of Hamburg University of Applied Sciences responds to the challenges of the Bologna process. This contribution describes the relevance of a qualified hydrography training and its implementation in a Master course.

Beitrag als PDF: