Startseite | zfv | 5 Jahre Leitlinien – Landentwicklung ohne Ende?

5 Jahre Leitlinien – Landentwicklung ohne Ende?

Dieser Beitrag ist in der zfv 2/2004 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Die Verbesserung der Beschäftigungsverhältnisse und der hierfür optimalen Rahmenbedingungen im Ländlichen Raum ist eine der Hauptaufgaben der Landentwicklung in Sachsen. In Zeiten knapper werdender Personal- und Finanzressourcen müssen daher die Prioritäten so gesetzt werden, dass vorrangig dieses Ziel bestmöglich erreicht werden kann. Gleichzeitig gilt es jedoch, sich den Herausforderungen, die in Sachsen durch die Jahrhundertflut im August 2002 und die EU-politischen Rahmenbedingungen entstehen, auch mit den Instrumenten der Landentwicklung zu stellen.

Summary: 

An improvement of the conditions of employment and of the frameworks required for this in the rural area is one of the main tasks of rural development in Saxony. In times of shrinking personnel and financial resources priorities must be set to achieve this goal in the best possible way. At the same time, however, it is necessary to resort to the instruments of rural development in order to meet the challenges put up by the flood of the century in August 2002 and the regulatory framework set by EU policies.