Startseite | zfv | Co- and Post-Seismic Displacements of Permanent GPS Stations Associated with the December 26, 2004 and March 28, 2005 Sumatra Earthquakes

Co- and Post-Seismic Displacements of Permanent GPS Stations Associated with the December 26, 2004 and March 28, 2005 Sumatra Earthquakes

Dieser Beitrag ist in der zfv 5/2005 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Am 26. Dezember 2004 und am 28. März 2005 ereigneten sich Erdbeben der Stärke Mw = 9.0 bzw. Mw = 8.7 vor der Westküste Nord-Sumatras. Um die Auswirkungen dieser Beben auf die nächstgelegenen permanenten GPS-Stationen zu bestimmen, wurden die Beobachtungen eines Netzes von 9 Stationen von Oktober 2004 bis Mitte Juni 2005 analysiert. Stationen in Süd-Indien wurden durch das Erdbeben im Dezember 2 cm südwärts verschoben. Beide Beben verursachten Verschiebungen einer Station in Singapur zwischen 2 cm und 2,5 cm in westlicher Richtung. Die bei weitem größten Effekte traten bei einer Station an der Nordostküste Sumatras auf, die ko-seismische Verschiebungen von 15 cm bzw. 20 cm nach Westen bzw. Südwesten erfuhr. Bei dieser Station erzeugte das Erdbeben vom März zusätzlich eine exponentiell abnehmende post-seismische Bewegung.

Summary: 

On December 26, 2004 and on March 28, 2005 earthquakes of magnitudes Mw = 9.0 and Mw = 8.7 respectively occurred off the west coast of northern Sumatra. In order to assess the impact of these seismic events on the nearest permanent GPS stations, the observations collected by a network of 9 stations from October 2004 to mid June 2005 were analyzed. Sites in southern India moved 2 cm southward due to the December earthquake. Both earthquakes caused westward displacements of a station in Singapore of between 2 cm and 2.5 cm. By far the largest effects occurred at a station on the northeast coast of Sumatra which experienced co-seismic movements of 15 cm and 20 cm towards west and southwest respectively. The March 28 earthquake caused also an exponentially decaying post-seismic motion of this site.

Beitrag als PDF: