Startseite | zfv | Diagnoseausgleichung SAPOS® – Homogenisierung des Raumbezugs im System ETRS89 in Deutschland

Diagnoseausgleichung SAPOS® – Homogenisierung des Raumbezugs im System ETRS89 in Deutschland

Dieser Beitrag ist in der zfv 4/2005 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Mit der Einführung der Echtzeitvernetzung beim Satellitenpositionierungsdienst SAPOS® der Landesvermessung in Deutschland im Jahre 2002 waren höhere Genauigkeiten für die Stationskoordinaten erforderlich. Deshalb wurden mit einer Diagnoseausgleichung aktuelle, über Ländergrenzen hinweg homogene Koordinaten für die SAPOS®-Referenzstationen im ETRS89 abgeleitet. Die erreichte innere Genauigkeit ist besser als 1 cm für die Lage. Für die Verdichtungsnetze der Landesvermessungen ergeben sich daraus Konsequenzen, die diskutiert und erläutert werden.

Summary: 

With the introduction of the real-time networking for the satellite positioning service SAPOS® of the national survey in in 2002 higher accuracies for the station coordinates were necessary. Therefore, with a diagnosis adjustment current coordinates that are homogeneous across boundaries of the Federal states were derived for the SAPOS® reference stations in the ETRS89. The achieved inner accuracy is better than 1 cm for position. For the densification networks of the state surveys, consequences result that are discussed and explained.

Beitrag als PDF: