Startseite | zfv | Landentwicklung zur zukunftsfähigen Gestaltung des ländlichen Raumes

Landentwicklung zur zukunftsfähigen Gestaltung des ländlichen Raumes

Dieser Beitrag ist in der zfv 2/2005 erschienen.

Zusammenfassung / Summary / kostenfreier PDF-Download
Zusammenfassung: 

Eine zielgerichtete Landnutzung ist für die zukunftsfähige Entwicklung ländlicher Räume unabdingbar. Den künftigen Herausforderungen im ländlichen Raum gilt es mit der komplexen Anwendung der Instrumente der Agrarpolitik – eingebunden in ein Dienstleistungspaket unter dem Synonym »Landentwicklung« – gerecht zu werden. Zukünftig wird die weitere Vereinfachung von Verwaltungsverfahren der Landentwicklung einhergehen mit einer engen Vernetzung der Planungsinstrumentarien und des Managements bei der Umsetzung bzw. Ausgestaltung einer ländlichen Regionalentwicklung. Durch interkommunale Zusammenarbeit, Vernetzungen von kommunalen und privaten Initiativen können wichtige Synergieeffekte erreicht, vorhandene endogene Potentiale gestärkt werden.

Summary: 

Efficient land use is essential for any sustainable development of rural areas. It is important to meet upcoming challenges in rural areas by means of extensively applying the instruments of agricultural politics, including a service package under the synonym »Landentwicklung« (»land development«). In the future, any further simplification of land development administration processes will involve a tight network between planning instruments and management when realizing or shaping rural regional developing projects. By inter-municipal cooperation, networks between municipal and private initiatives, important synergy effects can be reached and already existing endogenous potentials can be strengthened.