Startseite | DVW - Schriftenreihe

Beiträge zum 157. DVW-Seminar am 21. und 22. Februar 2017 in Potsdam

Arbeitskreis 3 «Messmethoden und Systeme«

Erscheint am 21.2.2017.

Globale Satellitennavigationssysteme (Global Navigation Satellite Systems, GNSS) werden bei der Erfassung von Positions-, Navigations- und Zeitdaten in der Geodäsie und ihren Nachbardisziplinen genutzt. [mehr]

Printversion: Der Preis versteht sich zuzüglich Versandkosten.
Informationen zu unseren Versandkosten finden Sie hier.

DVW-Mitglieder nennen bei der Bestellung bitte ihre DVW-Mitgliedsnummer. Sie erhalten die Bände dann zum um 10% ermäßigten Mitgliederpreis.

Beiträge zum 156. DVW-Seminar am 9. und 10. Februar 2017 in Stuttgart

Arbeitskreis 3 »Messmethoden und Systeme«

Die Erfassung dreidimensionaler geometrischer Daten ist eine der Hauptaufgaben der Geodäsie, die von unbewegten oder kinematischen Plattformen aus geschehen kann. [mehr]

Printversion: Der Preis versteht sich zuzüglich Versandkosten.
Informationen zu unseren Versandkosten finden Sie hier.

DVW-Mitglieder nennen bei der Bestellung bitte ihre DVW-Mitgliedsnummer. Sie erhalten die Bände dann zum um 10% ermäßigten Mitgliederpreis.

Beiträge zum 154. DVW-Seminar am 28. und 29. November 2016 in Fulda

DVW-Arbeitskreis 4 »Ingenieurgeodäsie«
DVW-Arbeitskreis 3 »Messmethoden und Systeme«

Alle Facetten des terrestrischen Laserscannings in ein Seminar aufzunehmen, gestaltet sich schwierig: Das liegt einerseits daran, dass immer genauere, effizientere und damit einhergehend komplexere Messtechniken und Algorithmen entwickelt werden. Andererseits führt dieser technische Fortschritt dazu, dass terrestrische Laserscanner in einer kaum zu überblickenden Vielfalt eingesetzt werden. [mehr]

Printversion: Der Preis versteht sich zuzüglich Versandkosten.
Informationen zu unseren Versandkosten finden Sie hier.

DVW-Mitglieder nennen bei der Bestellung bitte ihre DVW-Mitgliedsnummer. Sie erhalten die Bände dann zum um 10% ermäßigten Mitgliederpreis.

DVW-Arbeitskreis 5 »Landmanagement«

Täglich werden in Deutschland rund 69 Hektar als Siedlungs- und Verkehrsflächen neu ausgewiesen. Dies entspricht einer Flächen­neuinanspruchnahme von etwa 98 Fußballfeldern. Bis zum Jahr 2020 will die Bundesregierung den Flächenverbrauch auf maximal 30 Hektar pro Tag verringern – ein hehres Ziel mit Blick auf den erstgenannten Wert. [mehr]

Printversion: Der Preis versteht sich zuzüglich Versandkosten.
Informationen zu unseren Versandkosten finden Sie hier.

DVW-Mitglieder nennen bei der Bestellung bitte ihre DVW-Mitgliedsnummer. Sie erhalten die Bände dann zum um 10% ermäßigten Mitgliederpreis.

Beiträge zum 130. und 149. DVW-Seminar

DVW-Arbeitskreis 1 »Beruf«

Die Sicherheit am Arbeitsplatz und der Schutz vor Gefahren an verschiedenen Einsatzorten sind speziell im Vermessungswesen sehr wichtig. Gefährdungen gibt es sowohl bei amtlichen Vermessungen, in Flurneuordnungsverfahren als auch bei Vermessungen auf Baustellen. [mehr]

Printversion: Der Preis versteht sich zuzüglich Versandkosten.
Informationen zu unseren Versandkosten finden Sie hier.

DVW-Mitglieder nennen bei der Bestellung bitte ihre DVW-Mitgliedsnummer. Sie erhalten die Bände dann zum um 10% ermäßigten Mitgliederpreis.

Beiträge zum Beiträge zum 148. DVW-Seminar am 18. und 19. Februar 2016 in Bonn

DVW-Arbeitskreis 3 »Messmethoden und Systeme«

Dass unbemannte Flugsysteme mittlerweile eine wichtige Rolle in der Geodäsie spielen, hat sich in den letzten Jahren auf der INTERGEO®, der Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, deutlich gezeigt. Viele verschiedene Hersteller bieten dort sogenannte UAVs (Unmanned Aerial Vehicles) für die Geodatenerfassung aus der Luft an. [mehr]

Der Preis versteht sich zuzüglich Versandkosten.
Informationen zu unseren Versandkosten finden Sie hier.

DVW-Mitglieder nennen bei der Bestellung bitte ihre DVW-Mitgliedsnummer. Sie erhalten die Bände dann zum um 25% ermäßigten Mitgliederpreis.

Beiträge zum 147. DVW-Seminar am 7. und 8. Dezember 2015 in Fulda

DVW-Arbeitskreis 3 »Messmethoden und Systeme«
DVW-Arbeitskreis 4 »Ingenieurgeodäsie«

Das terrestrische Laserscanning ist inzwischen ein voll etabliertes Messverfahren geworden, das ein enormes Leistungsspektrum besitzt und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten sowohl innerhalb der klassischen Berufsfelder der Geodäsie als auch in angrenzenden Bereichen eröffnet. [mehr]

Der Preis versteht sich zuzüglich Versandkosten.
Informationen zu unseren Versandkosten finden Sie hier.

DVW-Mitglieder nennen bei der Bestellung bitte ihre DVW-Mitgliedsnummer. Sie erhalten die Bände dann zum um 25% ermäßigten Mitgliederpreis.