Startseite

INSPIRE

Modellbasierte Transformation von 3D-Gebäudemodellen nach INSPIRE

Dieser Beitrag ist in der zfv 3/2016 erschienen.

Kommunale INSPIRE-Umsetzung in Baden-Württemberg

Dieser Beitrag ist in der zfv 4/2015 erschienen.

INSPIRE als Grundlage einer zukunftsorientierten Umweltberichterstattung oder Back to the Roots

Dieser Beitrag ist in der zfv 6/2014 erschienen.

Erfolgreiche Transformation von Geodaten nach INSPIRE in der grenzüberschreitenden Region Bodensee

Dieser Beitrag ist in der zfv 2/2014 erschienen.

Das Gebäudemodell der Initiative INSPIRE

Dieser Beitrag ist in der zfv 2/2014 erschienen.

Erfassung und Fortführung von 3D-Gebäudemodellen auf Basis von Airborne LiDAR-Daten, ImageMatching und Katasterinformationen

Dieser Beitrag ist in der zfv 6/2013 erschienen.

Geoinformationen in den Kommunen – Ergebnisse und Umsetzungsaspekte der neuen GDI-Studie

Dieser Beitrag ist in der zfv 5/2013 erschienen.

Mobiles GIS auf Basis von Android-Tablet-PC für INSPIRE-, Copernicus- und InVeKoS-Daten

Dieser Beitrag ist in der zfv 4/2013 erschienen.

CityGML 2.0 – Ein internationaler Standard für 3D-Stadtmodelle. Teil 2: CityGML in der Praxis

Dieser Beitrag ist in der zfv 2/2013 erschienen.

Geodateninfrastruktur Niedersachsen: Organisation, technische Umsetzung und die Einbindung der kommunalen Ebene

Dieser Beitrag ist in der zfv 5/2012 erschienen.