Startseite

Jens Riecken

Quo vadis SAPOS®? – Zukünftige Entwicklungen des Positionierungsdienstes der Landesvermessung

Sie finden diesen Beitrag in Band 87 der DVW-Schriftenreihe.

Paradigmenwechsel in der Landschaftsmodellierung – von der Tatsächlichen Nutzung hin zu Landbedeckung und Landnutzung

Dieser Beitrag ist in der zfv 1/2017 erschienen.

Eine interdisziplinäre Betrachtung der vertikalen Bodenbewegungen in der Eifel

Dieser Beitrag ist in der zfv 1/2016 erschienen.

Germany on the Way to 3D-Cadastre

Dieser Beitrag ist in der zfv 4/2014 erschienen.

Die Integration von GLONASS in SAPOS® – Eine Blaupause für Galileo!

Dieser Beitrag ist in der zfv 6/2013 erschienen.

E-Government in einer Netzwerkverwaltung am Beispiel des Landesvermessungsamtes NRW

Dieser Beitrag ist in der zfv 3/2007 erschienen.

Die Nutzung von Einfachmessungen für Präzisionsnivellements in Gebieten mit Bodenbewegungen in Nordrhein-Westfalen

Dieser Beitrag ist in der zfv 1/2011 erschienen.

Geodätischer Raumbezug 2015 in Nordrhein-Westfalen

Dieser Beitrag ist in der zfv 4/2010 erschienen.